WE LOVE FREEDIVING (RESÜMEE VOM FD CAMP 2017)

Zugriffe: 1388

Unter diesem Motto stand dieses Jahr unser FREEDIVING CAMP mit Nik Linder. Von langer Hand geplant und ideal zum "35jährigen Jubiläum" vom Manta Diving Madeira, rockten die Freitaucher unser Hausriff auch in diesem Jahr. Das Programm war perfekt zugeschnitten für Anfänger wie Fortgeschrittene und somit kam jeder auf seine „Fun-Wasser-Training- Kosten“.
Besonders hervorzuheben war das Training im Olympia Hallenbad (50m). Eine perfekte Lokation für die Dynamik Sessions, die so manche persönliche Bestleistungen unserer Teilnehmer herausgekitzelt hat. Atem-, Bewusstsein-, Druckausgleichworkshop waren dank unseres Smily-Luftballons und dem super neuen Yoga-Raum mit direktem Meerblick ein „Schmankerl“. An dieser Stelle vielen Dank an die hervorragende Unterstützung der Galo Resort Hotels. Und auch der Wettergott hat uns in diesem Jahr mit viel Sonnenschein verwöhnt! Abgesehen von den top Sichtweiten unter Wasser (Sprungschichten gibt es eh nicht), waren die Freiwasser Sessions einfach grandios. Fischschwärme & Co. begleiteten unsere Freediver am facettenreichen Hausriff mit Steilwand, Tunnel und Durchbrüchen. Selbst unsere „alte Dame“ Esmeralda (braune Maskenmuräne, lebt seit über 30 Jahren im Hausriff), ließ die „Herzen“ höher schlagen.

Getoppt wurde das Ganze noch beim Ausflug mit dem Boot nach Garajau sowie Scooter-Freediving mit unseren Bonex Ecos + „Waffen“. Der Fun-Faktor war jedenfalls garantiert und dank Nik, der echt eine super „Type“ ist, ein klasse Sympathieträger für den Freediving Sport und immer zu 150% alles gibt selbst beim Wake-Up Pranayama  morgens um 6.30 Uhr! Deshalb konnten gleich mehrere Teilnehmer ihre FD-Levels absolvieren, upgraden bis hin zum Level 1 und Level 2 Instruktor :-).


In gemütlicher Runde haben wir die Tage ausklingen lassen und freuen uns heute schon auf das neue FreedivingCamp vom 28.06. bis 05.07.2018. Yes, we do it again, our heart beat goes for freediving!  https://www.nikolaylinder.de

Lasst Euch überraschen! Das neue Freediving Programm fürs Camp 2018 steht bereits, Ihr könnt Euch jetzt anmelden (Teilnehmerzahl limitiert). Coole neue Ideen haben wir eingearbeitet, wie diverse Specialties sowie die  4 Elementen in Verbindung mit der Naturschönheit Madeiras. Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder „Wiederholungstäter“, es ist wieder für alle etwas dabei auch um die persönlichen Bestleistungen wieder zu knacken.